24 Mrz 2013

Chania: Mietwagen- Tour zum Lagunenstrand Balos

0 Kommentare

Ein idealer Tagesausflug ab Chania mit dem Mietwagen zur Piratenbucht Balos

Balos wird oft als die Perle von Kreta bezeichnet, ein traumhafter Lagunenstrand an der Nord- Westküste Kretas. Die Lagune gilt als eine der Hauptsehenswürdigkeiten Kretas, neben Elafonisi und der Samaria Schlucht.

Balos gehört zur Gemeinde Kissamos im Regionalbezirk Chania. Balos bildet eine Lagune zwischen der Halbinsel Gramvousa und dem Kap Tigani. Tigani heisst übersetzt “Bratpfanne”, was auf die Form des Kaps anspielt. Der Strand besteht aus feinem, weissen Korallen- und Muschelsand. Man bekommt fast Südsee- Feeling.

In der Saison von April bis Oktober bieten Ausflugsschiffe Touren nach Balos an. Die Schiffe verkehren täglich von Kissamos.

Die etwa 11km lange Strecke nach Balos kann heute mit einem Mietwagen ab dem Ort Kaliviani gefahren werden.

Allein der Weg dahin ist überwältigend und mindestens genauso schön, wie das Ziel. Der Weg offenbart einen traumhaften Blick auf den Golf von Kissamos und die Halbinsel Rodopou. Wer sich einen Leihwagen für diese Tagestour bucht, sollte unbedingt einen 4×4 Allrad Jeep mieten, wie den Suzuki Jimny oder Suzuki SX4, das garantiert auf der Schotterpiste Fahrspass pur!

Am Ende des Weges gelangt man zu einem gossen Parkplatz mit einer kleinen, kretischen Kantine, welche den ganzen Sommer bewirtschaftet wird. Ein idealer Ort um Kraft zu tanken, denn ab hier geht es zu Fuss, etwa 15 Minuten über einen Trampelpfad und weitere 15 Minuten über eine Steintreppe bergab zum Strand. Seit kurzem gibt es oben auch eine kleine Eselstation, so das man auch bequem per Esel zum Strand gelangen kann.

Direkt unten am Strand gibt es auch eine kleine Strandbar, für die kleine Erfrischung zwischendurch.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
Chania: Mietwagen- Tour zum Lagunenstrand Balos, 4.0 out of 5 based on 4 ratings facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin
[zum Anfang]
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-59886586-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');